4,69 /5,00 (42 beoordelingen)
Gratis verzending vanaf 200€
Heb je nog vragen? 04445/3099671
icons/BBBB Log in

winkelmand

Schliessen icons/25Y

Kann man eine Fensterbank an einem Dachfenster anbringen und ist das überhaupt nötig?

Kann man eine Fensterbank an einem Dachfenster anbringen und ist das überhaupt nötig?

Dachfenster sind besonders gut geeignet, den Einfall natürlichen Lichts in Räume mit Dachschrägen zu erhöhen und so eine angenehme, helle Atmosphäre zu schaffen. Je nach Stil deiner Inneneinrichtung, können Dachflächenfenster dein Zuhause durch eine sorgfältig ausgewählte Fensterbank und kreative Dekoration besonders schön abrunden.

Dieser Artikel soll dir dabei helfen, die Vor- und Nachteile einer Fensterbank für dein Dachfenster zu erörtern. Egal ob du renovierst oder nur nach Inspiration suchst, das Design deines Zuhauses zu verändern, wir statten dich mit dem Wissen rund um Fensterbänke aus, um dein Dachfenster zu einem außergewöhnlichen Blickfang werden zu lassen.

Wofür braucht man überhaupt eine Fensterbank bei einem Dachfenster?

Wenn Dein Zuhause bereits über Dachfenster verfügt (oder Du den Einbau planst), fragst Du Dich wahrscheinlich, ob es nötig ist, die Dachfenster mit einer Fensterbank zu versehen.

In Verbindung mit Dachfenstern dienen Fensterbänke rein dekorativen Zwecken. Während Außenfensterbänke für herkömmliche Fenster unerlässlich sind, um Wasser abzuleiten, wirst Du bei den meisten Dachfenstern keine Außenfensterbank montieren können, da hier Regenwasser über das Fenster selbst abgeleitet wird. Die einzige Option, eine Fensterbank anzubauen, ist also eine Innenfensterbank.

Neben den stilistischen Aspekten und der Anpassung an verschiedene Einrichtungsstile bietet eine Fensterbank für Dachfenster viel dekorativen Stauraum. Gegenstände wie Pflanzen, Kissen oder Figuren können Dein Fenster betonen und es zum Mittelpunkt Deines Raumes machen.

Montage einer Fensterbank für ein Dachfenster: Was gibt es zu beachten?

Die Montage einer Dachfensterbank ähnelt der Montage einer regulären Fensterbank, weist jedoch einige wesentliche Unterschiede aufgrund der unterschiedlichen Bauweise eines Dachfensters auf. Daran solltest du bei der Montage deiner Dachfensterbank denken:

  • Strukturelle Integrität — Bevor Du Dich dazu entscheidest, eine Fensterbank an Deinem Dachfenster anzubringen, stelle sicher, dass der Fensterrahmen stabil genug ist, um das Gewicht der Fensterbank zu tragen. Dieser Aspekt ist besonders wichtig, wenn du planst, eine Fensterbank zum Sitzen einzubauen oder ein schwereres Material wie Marmor oder Granit für deine Fensterbank verwenden möchtest.
  • Kompatibilität mit dem Design des Dachfensters — Die von Dir gewählte Fensterbank sollte zum Rahmen Deines Fensters passen, um ein harmonisches Aussehen zu gewährleisten.
  • Der Winkel des Dachfensters — Der Winkel des Dachfensters beeinflusst, wie viel Platz Du für eine Fensterbank hast und wie lang sie sein darf. Wenn das Dachfenster zu steil ist, könnte es sogar unmöglich sein, eine Fensterbank im Innenbereich anzubringen.
  • Einbautiefe — Wenn Du Deine Dachfensterbank für Dekorationen nutzen möchtest, ist eine ausreichende Tiefe entscheidend. Je tiefer Deine Fensterbank ist, desto mehr Platz hast Du.
  • Befestigung — Je nach Material des Rahmens des Dachfensters und der Fensterbank selbst, kannst Du verschiedene Befestigungsmethoden wie Schrauben oder Klebstoffe verwenden. Achte jedoch darauf, dass die Befestigungselemente robust genug für den gewünschten Zweck deiner Fensterbank sind.

Indem Du diese Faktoren während des Montageprozesses berücksichtigst, kannst Du sicherstellen, dass Deine Fensterbank für Dachfenster nicht nur die Schönheit Deines Dachflächenfensters verbessert, sondern auch jahrelang hält.

Wie wählt man die richtige Fensterbank für Dachfenster aus?

Bei der Auswahl einer Fensterbank für Dein Dachfenster ist der erste und wichtigste Schritt die Materialauswahl. Die verschiedenen Fensterbankmaterialien wie PVC, Holz oder Marmor haben jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile. Holz strahlt Wärme und natürlichen Charme aus, PVC überzeugt durch seine pflegeleichten und feuchtigkeitsbeständigen Eigenschaften, während Marmor eine elegante, moderne Note bietet.

Verschiedene Materialien passen zu verschiedenen Einrichtungsstilen, sodass du deine Fensterbank individuell an den Designstil deines Zuhauses anpassen kannst. Für eine rustikale oder traditionelle Einrichtung könnte eine Massivholzfensterbank mit interessantem Maserungsmuster ideal sein. In modernen oder minimalistisch designten Innenräumen könnte eine Marmorfensterbank eine geeignete Lösung bieten. 

Obwohl die Wahl eines Materials deinem Geschmack entsprechen soll, raten wir unseren meisten Kunden zu einer Holz- oder PVC-Fensterbank für ein Dachfenster. Diese Fensterbänke sind leichter als Marmor oder Stein, sodass sowohl der Einbau einfacher ist, als auch die strukturelle Integrität deines Daches nicht beeinträchtigt wird.

Kaufe eine maßgefertigte Fensterbank für Dein Dachfenster online bei Aboutwood

Wenn Du auf der Suche nach der perfekten Fensterbank für Dein Dachfenster bist, schau dir doch mal unsere maßgefertigten Fensterbänke an. Alle unsere Fensterbänke sind vollständig an Deine Bedürfnisse und Abmessungen anpassbar und bestehen aus 100% nachhaltigem, FSC-zertifiziertem Massivholz. In unserem Online-Shop kannst Du zwischen verschiedenen Holzarten wie Eiche, Buche oder Fichte wählen und sogar eine lackierte Holzfensterbank in Weiß oder Schwarz bestellen. Du kannst Deine Fensterbank ganz einfach über unseren benutzerfreundlichen Konfigurator individuell online konfigurieren und an deine Haustür liefern lassen.

Entdecke unsere Kollektion von Fensterbänken und bestelle die perfekte Fensterbank zu deinem Dachfenster, bequem von zu Hause aus.

 

Zoekopdracht

icons/8H